Aktuelles zum
Wertpapier-Referenzdaten-Management.

 

 

2013
Nov
01

Moody’s Emittenten Rating. Cashflow Identification Service gemäß IFRS 9. Grand Central unterstützt alle neuen Produkte des WM Datenservice.

Von  Intalus
Kommentieren:

Der WM Datenservice (www.wmdaten.de) hat in jüngster Zeit eine Reihe neuer Produkte im VF1-Format vorgestellt. Unter anderem eine Ergänzung zum bekannten Anleihe-Rating von Moody’s, bei dem für Emittenten (Unternehmen) ein Rating bereitstellt wird; das so genannte Moody’s Issuer File (MER). Außerdem - unter der Produktbezeichnung „CIS“- einen Cashflow Identification Service, der auf die zukünftigen Anforderungen an die Klassifizierung von Finanzinstrumenten gemäß IFRS 9 abzielt.

Alle neuen Produkte werden per Erscheinen von Grand Central unterstützt. Insgesamt verarbeitet Grand Central nunmehr fast 30 Produkte des WM Datenservice. Dazu gehören u. a.:

 

  • Anlage- und Risk-Management (A+R 1)
  • Anlage- und Risk-Management E (A+R 1 E)
  • Anlage- und Risk-Management II (A+R II)
  • AT-Fondssteuerdaten (AT-FondsSt)
  • Berechnete Bondpreise (BBP)
  • Cashflow Identification Service (CIS)
  • Derivatekennzahlen (DKE)
  • Einheitliche Bewertungskurse (EBK und EBK II)
  • Erträgnisse Betriebsvermögen (EBV)
  • Fitch Rating
  • Gattungsdatei (GAT)
  • GD190/GD195 2013
  • Index-Reference (IXR)
  • Investmentfonds Kennzahlen (IFK und IFK+)
  • Investment-Preise (IFP, IFP+ und IFP+BE)
  • MiFID (MiR)
  • MiFID Plus (MiR +)
  • Moodys Issuer File (MER)
  • Moodys Rating
  • Options & Futures (O&F)
  • Options & Futures MiFID (O+F MiR)
  • Options & Futures Plus (O+F +)
  • Order, Handel, Clearing (OHC)
  • Order, Handel, Clearing untertägige (uOHC)
  • Standard & Poors Rating (S+P)
  • Untertägige Gattungsdatei (uGAT)
  • VAG-Fonds (VAG)

 

Ausführliche Informationen zu allen Produkten erhalten Sie auf Anfrage beim WM Datenservice in Frankfurt.

Zum WM Datenservice
Mehr über Grand Central